Schwälbchen unter Ertragsdruck


Die Schwälbchen Molkerei Jakob Berz AG stemmt sich mit ihrer "Grünen Line" gegen sinkende Preise im Milchregal. Das börsennotierte Unternehmen, das mehrheitlich der Familie Berz gehört, hat als Regionalversorger mit der Verdrängung durch Handelsmarken und mit dem dramatischen Preisverfall bei Basisprodukten wie Trinkmilch, Sahne und Quark zu kämpfen. Im ersten Halbjahr 2005 hat die Schwälbchen-Molkerei mit ihrer Tochter Harzmolkerei Wernigerode GmbH mit 128,8 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats