Schwan verliert bei Kosmetik


Der Schreibgeräte- und Kosmetikhersteller Schwan-Stabilo hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2002/03 (30. Juni) an Umsatz und Gewinn eingebüßt. Die Erlöse sanken um knapp drei Prozent auf 273 Mio. Euro. Der Jahresüberschuss verringerte sich um 20 Prozent auf acht Mio. Euro, berichtete die Schwanhäußer Industrie Holding GmbH & Co. in Heroldsberg bei Nürnberg. Besonders betroffen von dem Rückgang war der Bereich Kosmetik.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats