Schwartau: Fahndung geht weiter


Schwartau wird weiter erpreßt Von Andreas Chwallek Die Erpressung der Schwartauer Werke mit vergifteten Produkten dauert weiter an. Inzwischen wurden drei Packungen mit Erzeugnissen der Norddeutschen sichergestellt, die mit gesundheitsgefährdenden Substanzen manipuliert wurden.   Wie das Unternehmen und die zuständige Polizeibehörde mitteilen, beschränke sich die Fahndung entgegen falschlautenden Meldungen in der Boulevardpresse keineswegs auf einen bestimmten Personenkreis, geschweige denn auf einen Mitarbeiter der Schwartauer Werke.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats