Briten dürfen wieder Schweinefleisch exportieren


Großbritannien darf ab 22. Oktober wieder Schweinefleisch ausführen. Der EU-Veterinärausschuss in Brüssel gab grünes Licht für Exporte aus Gebieten, in denen keine Fälle der Maul- und Klauenseuche (MKS) gemeldet worden waren. Die britische Ministerin für Landwirtschaft und Umwelt, Margaret Beckett, begrüßte die Entscheidung. Sie betonte, die Sicherheitsmaßnahmen würden weiter aufrecht erhalten. Noch Mitte vergangenen Monats hatte sich das Gremium für eine Verlängerung des Exportstopps ausgesprochen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats