Schweinefleischproduktion steigt an


In Deutschland ist im vergangenen Jahr so viel Schweinefleisch produziert worden wie nie zuvor. Die Schlachthöfe schlachteten 47,8 Millionen Schweine - das waren 4,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor und ein neuer Höchststand, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Den stärksten Zuwachs verzeichneten die Betriebe bei Schweinen, die aus dem Ausland herbeitransportiert wurden (plus 19 Prozent).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats