Schweizer Milchwirtschaft sucht Weg aus der Krise


LZ|NET. Kurz vor dem Ende der Milchquote ab 1. Mai gibt es in der Schweizer Milchbranche Hoffnung auf einen gemeinsamen Neuanfang. Die Situation am Schweizer Milchmarkt wird wegen der drastischen Überproduktion nach Ansicht von Marktbeobachtern "täglich kritischer". Die beiden Zentralschweizer Milchverarbeiter Emmi und Hochdorf stoßen Medienberichten zufolge an ihre Kapazitätsgrenzen und können nicht mehr alle Milch verarbeiten, die von den Zentralschweizer Milchproduzenten (ZMP) angeliefert wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats