Demonstration bei deutscher Seagram


Mitarbeiter der Seagram Deutschland GmbH demonstrierten heute in Eltville. Sie machten ihrem Unmut darüber Luft, dass nicht einmal ihr Betriebsrat einen Ansprechpartner hat, um Möglichkeiten eines Erhalts des Standortes bzw. seiner 234 Arbeitsplätze zu erörtern. Ungewissheit über Zukunft von Mumm und MM Der Hintergrund: Nach dem Verkauf der Seagram-Getränkesparte müssen die Erwerber, Pernod Ricard sowie die Diageo, zwar noch grünes Licht der nordamerikanischen Wettbewerbsbehörden abwarten, doch über den Verbleib der deutschen Sektmarken Mumm und MM wird schon jetzt verhandelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats