Sears mit Umsatzrückgang im Weihnachtsgeschäft


Der drittgrößte amerikanische Einzelhändler Sears Holdings hat das Weihnachtsgeschäft nur schwer verdaut und erwartet deutlich weniger Gewinn im vierten Quartal als die Mehrzahl der Analysten. In dem am 2. Februar endenden vierten Geschäftsquartal dürfte der Überschuss auf 350 bis 470 (Vorjahr: 820) Mio. Dollar zurückgehen, teilte der Konzern mit. Der verwässerte Gewinn je Aktie (EPS) werde bei 2,59 bis 3,48 USD (Vorjahr: 5,33) erwartet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats