Seehofer gegen Werbeverbot für Bier und Wein


Bundesverbraucherminister Horst Seehofer (CSU) hat sich gegen ein Werbeverbot für Bier und Wein ausgesprochen. «Wir müssen innehalten mit ständigen Reglementierungen», sagte Seehofer am Samstag in Bayreuth. Beim Thema Alkoholmissbrauch gehe es nicht um Ächtung und Verbote, sondern um Aufklärung. Ein vernünftiger Umgang mit alkoholischen Getränken sei in erster Linie ein Erziehungs- und Disziplinproblem.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats