Sherry-Markt: Große Sorgen


Sherry-Anbieter in Sorge Zwang zu Image-Verbesserung -- Geringe Promotion-Etats/ Von Gabriel v. Pilar Die Vermarkter von Sherry setzen angesichts knapper Werbebudgets auf wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit, um negativen Trends entgegenzuwirken.   Die seit 1994 anhaltende negative Marktentwicklung von Sherry in der Bundesrepublik hielt auch in den vergangenen Monaten an. Einer eher stabilen Absatzsituation beim Fachhandel und der Gastronomie stand ein deutlicher Rückgang im Lebensmittelhandel gegenüber.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats