Übernahme Sigma Alimentos bietet für Campofrio


Mexikos größter Fleischverarbeiter Sigma Alimentos, der zum Mischkonzern Alfa SAB gehört, will den in Madrid ansässigen Fleischwarenhersteller Campofrio Food Group (CFG) komplett übernehmen. Laut Medienberichten wollen die Mexikaner umgerechnet 675 Mio. Euro für Campofrio zahlen. Sigma hat bereits Zusagen für 44,5 Prozent der Anteile. Derzeit größter Anteilseigner ist der weltgrößte Schweinefleischverarbeiter Smithfield Foods, dem 37 Prozent der Aktien gehören. Das Unternehmen wurde jedoch kürzlich an die chinesische Shuanghui-Gruppe verkauft. Die Chinesen haben bislang offen gelassen, ob sie weiter Interesse an Campofrio haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats