Sinn Leffers schreibt schwarz


vwd. Die Sinn Leffers AG, Hagen, schreibt nun auch operativ wieder schwarze Zahlen.   Wie der börsennotierte Modefilialist am Dienstag bei der Vorlage der Bilanz bekannt gab, stieg das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit 1999 vor allem durch Kosteneinsparungen auf 14,2 Mio. DM nach minus 2,2 Mio DM im Jahr zuvor. Der Jahresüberschuss beträgt den Angaben zufolge 12,7 (16,4) Mio. DM.   Für das Jahr 2000 bekräftigte der Konzern die Erwartung eines deutlich positiven operativen Ergebnisses.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats