Smithfield Foods verdient weniger


LZnet. Der US-Fleischkonzern Smithfield Foods hat im 2. Quartal 2012 rund 3,3 Mrd. US-Dollar umgesetzt, 10 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Der Konzern berichtet über ein starkes Exportgeschäft, gestützt durch Asien.
Enttäuscht zeigt sich Smithfield über die Gewinnentwicklung im internationalen Geschäft: Mit 121 Mio. US-Dollar lag der Gewinn trotz des höheren Umsatzes unter dem Vorjahrese

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats