Smithfield Foods höher verschuldet


Smithfield Foods, der größte Schweinefleischvermarkter und Schweinezüchter der Welt, hat im Geschäftsjahr 2007 (29. April) den Umsatz zwar um 4,3 Prozent auf rund 12 Mrd. Dollar (USD) gesteigert, der Nettogewinn ging aber um 3,4 Prozent auf 166,8 Mio. USD zurück. Akquisitionen wie die Übernahme der europäischen Fleischwarensparte von Sara Lee, der Zukauf des Markenfleischgeschäfts von Conagra sowie des Truthahngeschäfts des gleichen Unternehmens haben zu finanziellen Belastungen geführt, die sich auch in einer höheren Verschuldung niederschlagen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats