EU-Patentamt widerruft Soja-Genpatent


Das Europäische Patentamt (EPA) in München hat ein umstrittenes Gen-Patent auf Sojabohnen vollständig widerrufen. Das teilte EPA-Sprecher Rainer Osterwalder mit. Die Behörde gab damit etlichen Einwendungen statt, unter anderem von der Umweltorganisation Greenpeace. Der Gentechnikexperte von Greenpeace, Christoph Then, begrüßte die Entscheidung. Damit sei eine fehlerhafte Patent-Erteilung in der Vergangenheit zugegeben worden, künftig dürften solche Patente von vornherein nicht mehr erteilt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats