Spaniens Händler locken mit Rabatten


LZ|NET. Im spanischen LEH ist ein aggressiver Preiskrieg entbrannt. Mit Nachlässen von bis zu 40 Prozent unterbieten sich die wichtigen Player gegenseitig. Handelsmarken sind auf dem Vormarsch. Markenhersteller blasen zum Gegenangriff. Die Immobilien- und Wirtschaftskrise, die Spanien mit voller Wucht getroffen hat, entfacht im Handel einen harten Kampf um Marktanteile. Bereits im Oktober lancierte der SB-Warenhaus-Betreiber El Corte Inglés eine neue Niedrigpreis-Eigenmarke namens "Aliada", die schon jetzt hunderte Food- und Drogerieartikel umfasst und weiter ausgeweitet werden soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats