Teigwarengeschäft Spanische Ebro Foods kauft in Italien dazu


Die Ebro Foods SA hat 52 Prozent an dem Teigwarenhersteller Pastificio Lucio Garofalo S.p.A. übernommen. Den Einstieg bei der italienischen Premiummarke, mit der im vergangenen Jahr 134 Mio. Euro umgesetzt wurden, ließ sich der spanische Nahrungsmittelkonzern 62 Mio. Euro kosten.
Mit diesem Schritt hat Ebro seine Position auf dem Teigwarenmarkt wieder gestärkt, nachdem Ende 2013 die beiden deuts

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats