Schinken aus Spanien legt zu


Bis zum August vergangenen Jahres haben die spanischen Anbieter von luftgetrocknetem Schinken 8 699 t und damit 25,8 Prozent mehr exportiert als im vergleichbaren Zeitraum des Jahres 1999. Bis zum Jahresende 2000, so die ersten Schätzungen, dürfte das Ausfuhrvolumen rund 14 000 t im Wert von 81,7 Mio. Euro erreicht haben. Die wichtigsten Abnehmer von spanischem Schinken sind Deutschland, Frankreich, Argentinien und Portugal.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats