Spar Schweiz meldet Umsatzrückgang


Die Spar Gruppe Schweiz, St. Gallen, hat 2004 einen Rückgang des Umsatzes von 2,5 Prozent hinnehmen müssen. Die Umsätze bei Spar beliefen sich mit 413 Mio. CHF auf dem Niveau des Vorjahrs, wie die Gruppe mitteilte. Bei TopCC Cash & Carry wurden 214,7 Mio. CHF umgesetzt, 1,7 Mio. mehr als 2003. Der um 2,5 Prozent gesunkene Gesamtumsatz von 770 Mio. CHF sei auf den Rückgang in der Belieferung von Drittkunden, die Schliessung eines nicht zum Kerngeschäft gehörenden Fleischproduktionsbetriebs in Mels SG und den Verkauf einer Tankstelle zurückzuführen, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats