Spar: Tumulte auf Hauptversammlung


Spar mit Umsatzrückgang vwd. Der im Spar-Konzern in den ersten fünf Monaten 1999 ausgewiesene Umsatzrückgang auf 5,268 (6,297) Mrd. DM ist in erster Linie auf die Aufgabe der SB-Warenhausschiene zurückzuführen. Dies sagte Spar-Vorstandsvorsitzender Arwed Fischer am Donnerstag vor der Hauptversammlung der Spar Handels AG, Schenefeld. Dagegen seien die Umsätze im gesamten Großhandel auf 2,294 (2,239) Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats