Spargelpreise unter Druck


Die Spargelernte hat mittlerweile in ganz Deutschland begonnen, und das Angebot ist sehr reichlich. Gleichzeitig wird der Markt umfangreich mit Spargel vor allem aus Griechenland beliefert. Das hat in der Woche nach Ostern zu einem kräftigen Preisrutsch geführt. Binnen Wochenfrist gaben die Abgabepreise an den deutschen Großmärkten für die hiesige Ware um durchschnittlich rund ein Drittel nach, für südeuropäischen Spargel sanken die Forderungen um über 10 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats