Preisdruck bei Spargel


Die warme Witterung hat den deutschen Spargel früher auf den Markt gebracht. Seit Ostern sind die Preise ab Erzeugermarkt im freien Fall. Der LEH versorgt sich zunehmend mit heimischer Ware. Das üppige Angebot zieht auch die Preise von Importspargel herunter. Wider Erwarten hat die heimische Spargelsaison in diesem Jahr - abhängig nach Region - eine Woche früher begonnen. Nach dem kalten Winter reagiert die Königin der Gemüse nun äußerst wuchsfreudig auf die wärmeren Temperaturen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats