Spielwarenmesse ist eröffnet


Elektronik und Multimedia halten immer stärker Einzug in die Kinderzimmer. Die Verbindung traditioneller Spielzeuge mit moderner Technik sei einer der weltweiten Trends, sagten Branchenvertreter zum Auftakt der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg. Daneben setzen Hersteller und Handel verstärkt auf Lernspielzeug. «Lernen funktioniert nicht durch Pauken, sondern durch Interaktion», sagte der Ulmer Lernpsychologe und Hirnforscher Prof.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats