Spielwarenindustrie rechnet mit Zuwachs


vwd/AP. Die Spielwarenindustrie sieht am Ende der Nürnberger Spielwarenmesse positiv in die Zukunft. Die Geschäftsführerin des Deutschen Verbandes der Spielwaren-Industrie, Corinna Printzen, zog einen Tag vor dem Ende eine zufrieden stellende Bilanz der Messe. Für das laufende Jahr rechne die Branche mit einem Umsatzzuwachs von deutlich mehr als drei Prozent. Ihre positiven Erwartungen stütze Printzen auf eine Umfrage unter 43 deutschen Ausstellern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats