Mehr gefährliche Spielzeuge auf dem Markt


In der Europäischen Union sind 2007 weit mehr gefährliche Spielwaren auf den Markt gekommen als im Jahr zuvor. Das sagte eine Sprecherin von EU-Verbraucherschutzkommissarin Meglena Kuneva in Brüssel und bestätigte einen Bericht der «Ruhr Nachrichten». Das Blatt hatte berichtet, die Aufsichtsbehörden hätten bis Ende Dezember vergangenen Jahres mindestens 409 Spielwaren bemängelt, 85 Prozent mehr als 2006.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats