Kalifornien verklagt 20 Spielzeug-Hersteller


Der US-Bundesstaat Kalifornien hat nach dem Rückruf mehrerer Millionen Spielzeuge wegen Gesundheitsgefahren 20 Hersteller verklagt. Den Firmen, darunter Branchenriesen wie Mattel und Toys "R" Us, werde vorgeworfen, sie hätten die Öffentlichkeit nicht ausreichend vor zu hohen Bleikonzentrationen in ihren zumeist in China hergestellten Produkten gewarnt, meldete der «San Franscisco Chronicle». Sollte die Klage erfolgreich sein, könnte jeder einzelne Verstoß nach einem kalifornischen Gesetz mit einer Strafe von 2500 US-Dollar (rund 1700 Euro) geahndet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats