Erneut Rückrufe von Spielzeug in den USA


In den USA sind etwa 600.000 weitere Spielzeuge aus China von mehreren Firmen zurückgerufen worden. Die Spielzeuge enthielten zu viel Blei. Die Rückrufaktionen waren von der amerikanischen Verbraucherprodukt-Sicherheitsbehörde CPSC (Consumer Products Safety Commission) bekannt gegeben worden. Die Target Corporation habe in Kooperation mit der Behörde rund 350 000 «Happy Giddy»-Gartengeräte und Kinderstühle zurückgerufen, die zu hohen Bleigehalt in den Oberflächenfarben enthielten und die gegen die US-Vorschriften für Bleigehalt in Farben verstoßen hätten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats