Druck auf Spirituosen


Der katastrophale Februar bei Absatz und Umsatz bringt die deutschen Spirituosenhersteller und -importeure in Zugzwang. Auf der Düsseldorfer Fachmesse ProWein beklagte die Branche die unerwartet ungünstige Ausgangslage für das Gesamtjahr. Auch die Spirituosenhersteller hat es erwischt. Verlief der Januar für die meisten noch zufriedenstellend bis ausgezeichnet, so brachen die Umsätze im Februar durchweg zweistellig ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats