Spirituosen: Weiter unter Druck


Spirituosen weiter unter Druck Branche hofft 1998 auf Stabilisierung -- Gemessen am Umsatz auf Platz 10 im Handel / Von Gabriel von Pilar und Sabine Krömer Eine Belebung des Spirituosenmarktes ist weder 1997 noch in den ersten Monaten dieses Jahres sichtbar. Dennoch hoffen die Hersteller nach den Rückgängen auf Stabilität.   Harald Eckes-Chantré, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Spirituosen-Industrie e.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats