Baden-Württemberg lockert Stallpflicht für Nutzgeflügel


Baden-Württemberg lockert die zum Schutz vor der Vogelgrippe verhängte Stallpflicht für Nutzgeflügel. Weil seit fast einem Jahr kein Fall des gefährlichen Vogelgrippevirus H5N1 im Südwesten aufgetreten sei, könne das Freilandverbot reduziert werden, sagte Landesagrarminister Peter Hauk (CDU) in Stuttgart. Demnach werden die Risikogebiete von bisher 1.000 Meter auf 500 Meter Abstand zu Gewässern verkürzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats