Die Regelvermutungsgrenze blendet die Wirklichkeit aus


Die Diskussion über eine Änderung des für die Steuerung großflächiger Einzelhandelsprojekte bedeutenden § 11 Abs. 3 der Baunutzungsverordnung (BauNVO) ist erneut voll entbrannt. Rewe, Edeka & Co. beklagen, dass die Betriebsform Supermarkt in erster Linie gegenüber den Discountern durch die geltende gesetzliche Bauregelung in ihrem Expansionsdrang benachteiligt wird. Seit der BauNVO 1977 ist der großflächige Einzelhandelsbetrieb als Handelsformat ausgeprägt, mit dem zugleich eine Abgrenzung zu den Einzelhandelsbetrieben der wohnungsnahen Versorgung der Bevölkerung getroffen wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats