Starbucks macht dickes Plus


Der amerikanische Kaffeehausbetreiber Starbucks schloss das laufende Geschäftsjahr (30. September) mit Steigerungen bei Umsatz und Gewinn ab. Im vierten Quartal verzeichnete Starbucks einen Nettogewinn von 53,25 Mio. Dollar. Das entspricht einer Steigerung von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg auf 689,54 Mio Dollar (2000: 584,1 Mio Dollar). Das Unternehmen hat den Nettogewinn im Gesamtgeschäftsjahr mit 181,21 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats