Starbucks gewinnt Copyright-Streit gegen Xingbake


Der US-Kaffeebetreiber Starbucks hat sich in einem Copyright-Streit in China gegen einen einheimischen Anbieter durchgesetzt. Nach Auffassung eines Gerichts in Schanghai habe das chinesische Kaffeehaus Xingbake die Markenrechte der Amerikaner verletzt. Dies berichtete die Tageszeitung "China Daily". Das Gericht habe Starbucks ein zweijähriges Urheberrecht zugesprochen und die chinesische Firma zu einer Zahlung von 500.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats