Steinhaus wächst mit Pasta


Frischespezialist Steinhaus hat eine neue Strategie für die beiden Warensegmente Feinkost und Wurst erarbeitet. Das weitere Wachstum wird mit hohen Investitionen abgesichert. "Der Wettbewerb ist härter geworden. Als Mittelständler müssen wir unsere Ressourcen konzentrieren", begründet die geschäftsführende Gesellschafterin Anja Steinhaus-Nafe die neue Unternehmensstrategie. Im ersten Schritt soll mit dem Launch der Marke "Steinhaus 1841" die Wurstsparte gestärkt werden, da in den vergangenen Jahren das Wachstum der Remscheider vor allem aus dem Segment "frische Nudeln" generiert wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats