Stellenabbau Weinvermarkter WIV schrumpft deutschen Direktvertrieb


Erneute Sparrunde bei Wein International: Der Weinvermarkter dampft das Direktvertriebsgeschäft in Deutschland auf eine Gesellschaft ein. An die 120 Jobs fallen dabei weg.
Das schwierige Marktumfeld und die sinkende Abfüllmenge fordern weiter ihren Tribut beim Direktvermarkter Wein International AG (WIV). Für den deutschen Direktvertrieb, der nach eigenen Angaben für rund 40 Pr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats