Rechtstreit um Cum-Ex-Geschäft Steuer-Anwalt reicht Strafanzeige gegen Erwin Müller ein


Im Rechtsstreit mit der Bank Sarasin um Cum-Ex-Geschäfte könnte sich Erwin Müller schon bald auf der Anklagebank wiederfinden. Der Steueranwalt Hanno Berger hat der Süddeutschen Zeitung zufolge Strafanzeige gegen den Drogerieunternehmer eingereicht. Müller und sein Anwalt hätten unter "Missbrauch der Strafrechtspflege" und mit "krimineller Energie" einen Feldzug gegen ihre Gegner betrieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats