Steuerermittlungen Apple zahlt 318 Millionen an italienischen Fiskus


Rund 880 Mio. Euro soll der Technologieriese Apple dem italienischen Fiskus Medienberichten zufolge vorenthalten haben. Nach jahrelangen Steuerermittlungen legt der US-Konzern den Konflikt mit der Regierung nun offenbar bei - und zwar mit der Zahlung von 318 Mio. Euro.
Apple zahlt nach jahrelangen Steuerermittlungen 318 Mio. Euro an den italienischen Fiskus. Der iPhone-Konzern habe der Zahlung am D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats