Steuerermittlungen Apple zahlt 318 Millionen an italienischen Fiskus


Rund 880 Mio. Euro soll der Technologieriese Apple dem italienischen Fiskus Medienberichten zufolge vorenthalten haben. Nach jahrelangen Steuerermittlungen legt der US-Konzern den Konflikt mit der Regierung nun offenbar bei - und zwar mit der Zahlung von 318 Mio. Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats