Stolle-Gruppe setzt auf heimische Futtermittel


Dem Visbecker Geflügelvermarkter Stolle ist QS nicht genug. Im nächsten Jahr will das Unternehmen durch eine eigene Futtermühle und durch Einführung eines TÜV-Siegels den Qualitätsaspekt noch weiter hervorheben. „Wir werden die ersten sein, die im kommenden Jahr das TÜV-Prüfzeichen für den Geflügelsektor einsetzen werden“, so Stolle-Geschäftsführer Josef Kamp8haus zu den Plänen der Visbecker. Das Siegel wird von der Vitacert GmbH vergeben, einem gemeinsamen Unternehmen des TÜV-Süddeutschland und der Technischen Universität München.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats