Stollwerck AG ist deutlich gestärkt


Fast zweistellig kann Stollwerck 2001 beim Umsatz zulegen -- bei stabiler Rendite. Im kommenden Jahr wollen die Kölner vor allem die Marketing-Investitionen deutlich aufstocken. Sichtlich entspannt gaben sich die Stollwerck-Vorstände Hans Imhoff jr. und Hans-Werner Grieme Anfang dieser Woche im Gespräch mit der LZ. Trotz wilder Spekulationen in diversen Medien über eine Schieflage des Konzerns und den baldigen Verkauf lässt sich die Kölner Konzernführung nicht aus der Ruhe bringen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats