Stuttgarter Hofbräu : Umsatzminus


Stuttgarter Hofbräu leicht rückläufig Die Stuttgarter Hofbräu AG, Stuttgart, mußte im abgelaufenen Brauwirtschaftsjahr 1997/98 Umsatzeinbußen von 4,2 Prozent auf rund 178 Mio. DM hinnehmen. Wie das Unternehmen im Geschäftsbericht mitteilt, verminderten sich dabei die Erlöse aus Getränken um 3,8 Prozent auf 145 Mio. DM.   Der sonstige Umsatz, vor allem aus Mieten und Pachten, reduzierte sich um 5,7 Prozent auf 33,4 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats