Sü waren-Industrie: Entlassungswelle


Entlassungswelle bei Süßwaren Mehreren Unternehmen stehen massive Rationalisierungen ins Haus -- Von Andreas Chwallek In einigen Betrieben der deutschen Süßwarenbranche stehen Entlassungswellen an. Mehrere hundert Mitarbeiter sind betroffen. Kündigungen sollen bei Ludwig in Quickborn, Van Houten in Norderstedt, Kinkartz in Aachen sowie dem Stuttgarter Süßwarenhersteller Friedel vorgenommen werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats