Südafrika hebt Importverbot für deutsches Schweinefleisch auf


Mit Blick auf die erhöhte Nachfrage zur Fußball-WM 2010 wird Südafrika das Importverbot für Schweinefleisch aus Deutschland aufheben. Das berichtete der Parlamentarische Agrarstaatssekretär Gerd Müller (CSU) bei einem Besuch in Pretoria. Südafrika verbrauche derzeit rund 160.000 Tonnen im Jahr, davon würden etwa 20.000 Tonnen importiert. Das Einfuhrverbot war wegen der Schweinepest verhängt worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats