Entlassungen bei Südfleisch


LZ|NET. Die Südfleisch GmbH, München, wird an ihrem Standort Pfarrkirchen 110 und in ihrem Betrieb in Weiden 30 Mitarbeiter entlassen. In Pfarrkirchen, wo die SB-Fleisch-Produktion konzentriert wird, macht sich die Verlagerung der Zerlegung von dort an den Standort Walkraiburg in der Personalfreisetzung bemerkbar. Waldkraiburg soll sich im Rahmen einer Neuorientierung der einzelnen Südfleisch-Standorte (LZ 43/02) neben der eigenen Schlachtung auf die Zerlegung konzentrieren und dafür der zentrale Standort in Südbayern werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats