Südzucker muss bei Expansion Abstriche machen


Europas größter Zuckerproduzent Südzucker muss auf seinem Expansionskurs Abstriche machen. Die EU-Kommission genehmigte den Mannheimern am Mittwoch die Beteiligung am weltweit zweitgrößten Zuckerhändler ED&F Man nur unter Auflagen. Der britische Agrarrohstoffhändler müsse seine Beteiligungen an der italienischen Zuckerraffinerie Brindisi verkaufen, teilten Europas Wettbewerbshüter mit. Dieser Schritt soll verhindern, dass das gestärkte Unternehmen Konkurrenten vom Markt verdrängt, wodurch die Zuckerpreise steigen könnten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats