Südzucker plant Bioethanol-Börsengang noch für dieses Jahr


Südzucker will seine Bioethanol-Sparte möglicherweise noch in diesem Jahr an die Börse bringen. Voraussetzung sei ein gutes Börsenumfeld, teilte der im MDAX notierte Zuckerproduzent in Mannheim mit. Die Sparte soll unter dem Namen CropEnergies AG gelistet werden. "Im Rahmen einer Kapitalerhöhung könnten CropEnergies bei einem Börsengang über 200 Millionen Euro zufließen", sagte Vorstandssprecher Theo Spettmann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats