EU-Kommission genehmigt Beihilfe


Deutschland darf zur Förderung nachwachsender Rohstoffe die Südzucker Bioethanol GmbH mit 43 Mio. Euro unterstützen. Das teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Die Beihilfe fließt in eine Anlage zur Herstellung von Bioethanol und Futtermitteln in Zeitz in Sachsen-Anhalt. Die Subvention sei mit den EU-Vorschriften vereinbar. Deutschland gewährt die Beihilfe auf Grundlage des Investitionszulagegesetze s, das bereits von der Kommission genehmigt wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats