Gericht stoppt Verbot von übergroßen Bechern in New York


Es ist zumindest ein Teilerfolg, den Handel und Industrie an der amerikanischen Ostküste für sich verbuchen können: Das geplante Verbot übergroßer Becher mit gesüßten Getränken kann in New York erstmal nicht in Kraft treten.
Der Oberste Gerichtshof des Bundesstaats New York stoppte das Gesetz am Montag (11.3.) wenige Stunden vor dem ursprünglich angesetzten Starttermin. Die Gesundheitsbehörde

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats