Perspektiven für Süßwaren vor allem im Ausland


Die Wachstumsgrenzen der Süßwarenindustrie sind in Deutschland noch nicht ganz erreicht. Denn aktuell legt die Branche zu. Doch die Zukunft liegt angesichts weitgehend gesättigter westeuropäischer Märkte in Mittel- und Osteuropa. Zu diesem Schluss kommt Franz-Josef Lange von der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Der Manager zeichnete in der vergangenen Woche anlässlich des Internationalen SG-Süßwaren-Kongresses 2000 in Köln ein durchaus positives Szenario für die deutsche Süßwaren-Industrie auf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats