Preiserhöhungen auf breiter Front


Preiserhöhungen hat die deutsche Süßwarenindustrie im Vorfeld der diesjährigen Internationalen Süßwarenmesse (ISM) angekündigt, die am Wochenende in Köln an den Start geht. Die Hersteller wollen damit den verstärkten Kostendruck unter anderem durch gestiegene Rohstoffpreise abfedern. "Preiserhöhungen sind für viele Firmen eine zwingende Notwendigkeit", betonte Dr. Dietmar Kendziur, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie und Vorsitzender des ISM-Arbeitskreises bei der traditionellen Pressekonferenz kurz vor dem Start der Messe in Köln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats