Suntory erweitert Vertrieb in China


Der japanische Getränkekonzern Suntory will gemeinsam mit PepsiCo ab dem kommenden Jahr Getränke in China vertreiben. Ein entsprechender Vertrag soll Presseberichten zufolge unterzeichnet werden. Suntory werde damit erstmals seine Produkte landesweit verkaufen können. Bislang war dies nur in den chinesischen Großstädten möglich. Der Deal mit PepsiCo ermöglicht Suntory, den Umsatz in China bis 2012 ums Fünffache auf umgerechnet 150 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats